Weiterbildung in der ÜAB Buchen

Weiterbildung

Filtern & Sortieren

  • Sortieren nach

Weiterbildung mit Tradition: seit mehr als vier Jahrzehnten bietet die ÜAB Berufsanfängern ebenso wie Berufserfahrenen das Rüstzeug um ihre Kenntnisse in ihren Berufen zu erweitern oder um die nächste Stufe auf der Karriereleiter erklimmen zu können.

Beispielsweise führt ein mehrstufiges Lehrgangskonzept von den Grundkenntnissen der Speicherprogrammierbare Steuerung (SPS) über drei Aufbaukurse hin zum SPS-Techniker. Gleiches gilt für unsere CNC Grund- und Aufbaulehrgänge nach DIN 66025, die durch noch weiterführende CNC Ausbildungsgänge ergänzt werden.

Mit den Lehrgängen „Technik für Nichttechniker“ werden kaufmännisch ausgebildete Kräfte für ihre Tätigkeit in einem technikaffinen Umfeld, wie Einkauf, Vertrieb oder betrieblichen Rechnungswesen vorbereitet.

In verschiedenen Stufen, beispielsweise mit dem Lehrgang „technische Mathematik“ bereiten wir auf die anspruchsvollen Vorbereitungskurse zum Technischen Betriebswirt (IHK) oder Technischen Fachwirt (IHK) vor. Beide letztgenannte Kurse bieten wir in Zusammenarbeit mit der IHK Rhein-Neckar an. Abgerundet wird dieses Angebot mit der Ausbildung der Ausbilder, der auf die Prüfung nach der Ausbildereignungsverordnung (AEVO) vorbereitet.

Kurse zum Ausbau der beruflichen Kenntnisse wie Hydraulik- und Pneumatik Grund- und Aufbaukurse, Anerkennungslehrgang zur elektrisch unterwiesenen Person und vieles mehr runden unser Angebot ab.