Weiterbildung

Geprüfte/r Technischer Fachwirt/-in (IHK)

Details

Dauer:
850 UE (ca. 2 ½ Jahre)

Beginn:
19.04.2021

Ende:
16.03.2022

Ort:
Überbetriebliche Ausbildungswerkstätte Buchen e.V.
Karl-Tschamber-Straße 3
74722 Buchen (Odenwald)

Unterrichtstage:
geraden Kalenderwochen
Montag oder Mittwoch von 18.00 Uhr - 21.15 Uhr
und Samstag von 08.00 Uhr - 14.30 Uhr

Inhalt

Das berufliche Handeln in technisch geprägten Unternehmen bietet für den Geprüften Technischen Fachwirt die Möglichkeit, den technisch-organisatorischen Wandel im Betrieb mitzugestalten. Das Wahrnehmen von Schnittstellenfunktionen zwischen betriebswirtschaftlichen und technischen Unternehmensbereichen erfordert unbedingt Professionalität sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte einfach und punktgenau darzustellen. Es steht insgesamt also der Transfer von Daten, Fakten und dem Verstehen von komplexen Zusammenhängen zu praxisnahem Handeln im Zentrum dieser Fortbildung

Lerninhalte:

Lern- und Arbeitsmethodik

1. Betriebswirtschaftliche Qualifikationen
1.1.Aspekte der Volks- und Betriebswirtschaft, Recht und Steuern
1.2.Unternehmensführung, Controlling und Rechnungswesen
1.3.Personalwirtschaft, Informationsmanagement und Kommunikation

2. Technische Qualifikationen
2.1.Naturwissenschaftliche und technische Grundlagen
2.2.Technische Kommunikation und Werkstofftechnologie
2.3.Fertigungs- und Betriebstechnik

3. Handlungsspezifische Qualifikationen
3.1. Absatzwirtschaft und Logistik
3.2.Produktionsplanung, -steuerungs und -kontrolle
3.3.Qualitäts- und Umweltmanagement sowie Arbeitsschutz
3.4.Führung und Zusammenarbeit

Zulassungsvoraussetzungen:

  1. Eine mit Erfolg abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten mindestens dreijährigen kaufmännischen, verwaltenden oder gewerblich-technischen Ausbildungsberuf und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis im kaufmännischen oder gewerblich-technischen Bereich oder
  2. eine mit Erfolg abgeschlossene Ausbildung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis im kaufmännischen oder gewerblich-technischen Bereich oder
  3. eine mindestens fünfjährige Berufspraxis nachweist.

Die Zulassungsvoraussetzungen müssen bei Beginn der Prüfung erfüllt sein.

Kontakt

Herr René Ehmann
Ausbildungsmeister Elektrotechnik
Stellv. Geschäftsführer
Telefon: +49 6281 - 560942
reneehmann@ueab.de


Kosten

Preisliste


Anmeldung

Anmeldung Weiterbildung

Allgemeine Geschäftsbedingungen